Tischtennisabteilung des TSV 1896 Guntershausen

Im September beginnt wieder ein neue Spielserie. Die TT-Abteilung tritt seit langen Jahren wieder mit drei Mannschaften in Spielgeschehen ein. Die Änderungen in den Klassen des HTTV, auch in der 2. Kreisklasse wird jetzt in Vierer-Mannschaften gespielt, haben uns ermöglicht drei Vierer-Mannschaften aufzustellen.
Unsere Erste Herren spielt jetzt in der 2. Kreisklasse, die Zweite und die Dritte in der 3. Kreisklasse.
Wir wünschen den Teams viel Erfolg in der kommenden Serie.

 

Spielberichte


2. Herren – TSV 1906 Eintr. Naumburg VII. 6:4

Einen glänzenden Auftakt hatte die 2. Mannschaft in ihrem Eröffnungsspiel gegen Naumburg. Schon in den beiden Eingangsdoppeln starteten sie toll durch, und das Doppel Eisenach/Rüdiger gewann das Spiel klar mit 3:0, Bonn/Freidling verloren zwar ihren ersten Satz knapp konnten sich dann aber im 5. Satz noch durchsetzen.
Im folgenden Match hat jeder der Spieler noch ein Spiel gewinnen können und somit gong der Sieg knapp an die Gastgeber Guntershausen.
Es spielten: Bonn(1), Eisenach(1), Rüdiger(1) und Freidling(1) und im Doppel: Bonn/Freidling(1) und Eisenach/Rüdiger(1).

 

 

TSV Wenigenhasungen IV - 3. Herren 7:3


Im Spiel gegen Wenigenhasungen zeigten unsere beiden neuen Spieler Dirk und Maik Behschad, dass sie trotz ihrer langen Spielpause fast nichts verlernt haben. Sie gewannen klar ihr Eingangsdoppel und Dirk noch ein Einzel. Weniger Glück hatten Uwe Wehrstedt und Paul Wojacek, die beide Einzel verloren haben, Paul beide sehr knapp im fünften Satz.
Es spielten: Dirk Behschad(1), Maik Behschad, Wojacek und Wehrstedt und im Doppel: Dirk und Maik Behschad(1) und Wojacek/Wehrstedt.

Zum Seitenanfang
@ 2018 - TSV 1896 Guntershausen e.V.